Videoclips (eigene Produktion)
home
kontakt/wir
termine
Story
Repertoire/CDs
Fotos
impressum
-
-
-
-
CDs
Videoclips
-
Titel link von Beschreibung
...so lange her (CD-playlist) https://www.youtube.com/playlist?list=PL0q_IPPhv-3M1HgTX_-iDvjGEnqfFkVab April 2021 Erinnerungen. Endlich alle Titel, die zum Teil schon lange in der Schublade liegen, fertiggestellt und zu einer CD zusammengefasst. Die Bezugspunkte liegen in der Zeit von der Kindheit bis heute. Beschrieben werden vor allem Gefühle, die konserviert sind und sich mit Musik einfach am besten ausdrücken lassen. Gefühle, die zusammenhängen mit Erwachsenwerden, Lernen, Frustration, Liebe, Tod ...
Gypsy's Prophecy https://youtu.be/TiRCo-2Y6dw Januar 2021 Manchmal trifft ein, was Wahrsagerinnen voraussagen. Die Komposition liegt seit rund 10 Jahren auf meiner Festplatte, Foxi hat das Muntisolo eingespielt und Alison hat den Text gecheckt, vielen Dank dafür. Mit Hilfe des Animationsprogrammes Blender konnte ich die Bilder, die ich zu diesem Titel schon lange im Kopf hatte, endlich umsetzen.
Schlechte Zeiten für Vernunft https://youtu.be/2rM6koqtwRQ Januar 2021 7.1.2021: Es wird offensichtlich, was möglich ist, wenn so ETWAS an der Macht ist. Das sollte Protestwähler, Querdenker und Verschwörungstheorieanhänger zum Nachdenken anregen. Wir alle sollten darüber nachdenken, wie es geschehen kann, dass so ETWAS legal an die Macht kommt.
Erster Schnee https://youtu.be/If8dRfOHSaE November 2020 Manchmal kommt der Winter überfallartig. Dann schneit es auf einmal - ohne vorherige Anzeichen - sehr stark. Für mich ist das ein bemerkenswertes Naturschauspiel. Wenn man zufällig gerade unterwegs ist, kann man die Veränderungen direkt wahrnehmen: Alles klingt plötzlich gedämpft und es sieht viel sauberer aus. Es macht Spaß, den Flocken im Lichtkegel der Straßenlaternen zuzuschauen. Und es entsteht eine eigenartige, angenehm ruhige Stimmung, die für kurze Zeit alles Vorherige vergessen macht. Einfach diese Momente im Leben genießen, es gibt nur einmal im Winter den ersten Schnee...
Willkommen in der Depri-World https://youtu.be/xISJ4MGhqxA Oktober 2020 Manchmal ist man einfach nicht gut drauf. Das kann viele verschiedene Ursachen haben. Zum Beispiel das Wetter. Und dann kommt so etwas heraus.
Stoppt den Müll Juli 2020 Wenn wir so weitermachen, schaffen wir es, unseren gesamten Planeten zu vermüllen - von der Tiefsee bis zum Himalaja. Wie sollen unsere Kinder damit fertig werden? Stoppt den Müll!
Schöner Sonntag https://youtu.be/BHfhvNd9O8A Juni 2020 ... beschreibt einen Spaziergang im Park bei schönem Frühlingswetter und angenehmen Temperaturen. Selbst erlebt 1977 im Puschkin-Park in Moskau.
Posten - Teilen - Liken https://youtu.be/lPlDYH8GLqQ Juni 2020 Die Datenkraken sammeln, was zu sammeln geht, und die meisten von uns machen es ihnen ganz einfach zu leicht: Sind die sozialen Netze wirklich so wichtig?
Manchmal ruf' ich mich selber an... https://youtu.be/tutCT-C_D6M Mai 2020 Etwas für alle Zapper und Zocker, die sich in der virtuellen Welt verlieren. Nicht ganz ernst zu nehmen, auch kein erhobener Zeigefinger, aber wie immer mit einem Fünkchen, na ja, Sie wissen schon...
Amerika! https://youtu.be/qOaQ4n6UaoI März 2020 US-Amerika - kein Kommentar nötig.
So viel Zeit https://youtu.be/bSRdVcXpOtE April 2019 Unangenehm, wenn man den Anschlussflug nicht erwischt und auf dem Airport strandet. Ist mir auch schon passiert; ich habe versucht, mit dem Titel die Stimmung einzufangen.
Rote Schuhe https://youtu.be/TD7i74CX3TU Feb 2019 Gealterter Edel-Hippie outet sich als Rote-Schuhe-Fetischist. Hat man auch nicht alle Tage. Unglaublich, was man mit Animations-Software so alles machen kann. Ich habe hier das Programm Blender von Blender.org verwendet.
Labyrinth https://youtu.be/JypX879NqX8 Feb 2019 Verirrt in einem surrealen Labyrinth in einer surrealen Landschaft... Angeregt wurde ich zu dieser Komposition durch mehrere Besuche des Labyrinths am Drielandenpunt bei Vaals (in der Nähe von Aachen). Das Labyrinth dort ist schon knifflig, aber dieses hier...
Ein kleines Zimmer nur für Michallein https://youtu.be/zpuXPtUI_RI Jan 2019 Ein Titel aus den 80ern, den wir damals mit PINK gespielt haben. PINK war eine Formation, die wir zeitweise von MOBIL abgespalten hatten, um auf den sich verändernden Markt zu reagieren. Damals schon mit programmierbarem C64-Drummer - Pionierarbeit! Man merkt ganz deutlich NDW-Einflüsse. Damit haben wir seinerzeit einen völlig anderen Publikumskreis erreicht. Damals wie heute war/ist die Wohnungsnot ein Thema.
Das Chaos und Du https://youtu.be/zyv38RTMW1k Jan 2016 Wir fanden, es wurde mal wieder Zeit für einen neuen Clip. Am meisten Spaß hat das "Herstellen" der Pizzareste gemacht; es war sehr sättigend. Den intellektuellen Touch bringt Fritz Lang (ganz am Ende hinter der Tür wartend) in die Szenerie.
Dein Lied https://youtu.be/W12LwgKQytc Jan 2015 Ein Lied, extra für Dich...
Sommer 1918 https://youtu.be/jvU5_wjjn1k Jan 2015 Robert Sperling, der Bruder meiner Großmutter, ist kurz vor Ende des 1. Weltkrieges im Sommer 1918 in Nordfrankreich im Alter von 19 Jahren gefallen. Durch eine Inschrift auf dem Denkmal in meinem Heimatort Ditfurt, durch Erzählungen der Älteren und insbesondere durch noch vorhandene Briefe von damals wurde ich inspiriert, dieses Lied zu schreiben. Roberts Gedanken werden die Gedanken eines fiktiven französischen Soldaten gegenübergestellt. Ich habe einen beschwingten 3/4-Rhythmus gewählt, der im Kontrast zum Inhalt steht, um die Widersprüche abzubilden. Vielleicht trägt das Lied dazu bei, über die Sinnlosigkeit des Krieges nachzudenken und hilft, dass so etwas nie wieder geschieht. Übersetzung des französischen Teils (Danke an Evi und Alex für's checken):
Niemand erntet hier das Getreide / es verdorrt in des Hochsommers Glut / Granaten Pflügen die Erde / die getränkt wird mit unserem Blut / Viele Kameraden sind gefallen / Ihr werdet nicht durchkommen / Wir werden standhalten / Ich komme im nächsten Jahr zurück / Wirst Du auf mich warten?
sie https://youtu.be/I5BTfJpkEx8 Dez 2012 ...ist mir so eingefallen, als kurz vor Weihnachten 2012 der Arbeitsstress von mir abgefallen war...
Sonnensystem https://youtu.be/NKrI6zvSFNc Dez 2011 Eigentlich nur als Kamera-Test gedacht - hat es doch etliche Klicks eingebracht.
Fisherman https://youtu.be/Gf9MMz1cco8 Dez 2011 Die Musik ist mir zuerst eingefallen, dann hat Foxi dazu Munti gespielt und es hörte sich irgendwie vertraut an: Es ist die erste Ableitung von "Bakerman" (Laid Back, 80er Jahre) geworden. Was lag näher, es "Fisherman" zu nennen und einen ähnlichen Text zu texten...
Cinnamon Girl https://youtu.be/Fa4q3sqZOu4 Jan 2015 Neil-Young-Cover.
Nachdenken über Z. https://youtu.be/PhFJ3s7ycTs Nov 1993 Eine unserer ersten Musikvideo-Produktionen, aus dem Jahr 1993. Aufgenommen noch mit
4-Spur-Kassettenrekorder, eine Spur wurde für die Synchronisation eines angekoppelten Computers mit Voyetra-MIDI-Programm geopfert. Die Sounds kommen von einem KORG M3R. Bernd hat die Gitarre beigesteuert, Dieter hat gefilmt. Mit Szenen aus einer Tiefgarage. Die Titel sind mit PRINTFOX auf einem Commodore 64 erstellt worden. Das ist alles sehr lange her... War aber im amateur- bzw. semi-professionellen Bereich High-End-Technik.